WSG Wittenberg 1962 e.V.  Wassersportgemeinschaft Wittenberg 1962 e.V.

 

WSG Wittenberg 1962 e.V. > Abteilung Kanu | Abteilung Segeln | Abteilung Motorboot | Links | Impressum | Schilder

 

Schilder und Zeichen auf Binnenwasserstraßen

Haben Sie sich auch schon mal gefragt:"Was hat denn dieses Schild jetzt zu bedeuten?" Wir auch!.

Und damit solche Probleme in Zukunft weniger werden, haben wir auf dieser Seite
die wichtigsten Schilder und Zeichen für Binnenwasserstraßen zusammengestellt:

 

Hinweiszeichen    Verbotszeichen  Einschränkungen   Gebotszeichen  Download

 

Empfehlungs- und Hinweiszeichen

Erlaubnis zum Durchfahren
Erlaubnis zum Durchfahren
Stillliegen erlaubt
Stillliegen erlaubt
Ankern erlaubt
Ankern erlaubt
Festmachen erlaubt
Festmachen erlaubt
Nicht frei fahrende Fähre
Nicht frei fahrende Fähre
Fernsprechstelle
Fernsprechstelle
Nautischer Informationsfunk
Nautischer Informationsfunk
Fahrerlaubnis für Sportboote
Fahrerlaubnis für Sportboote
Fahrerlaubnis für Segelboote
Fahrerlaubnis für Segelboote
Frei fahrende Fähre
Frei fahrende Fähre
Fahrerlaubnis zum Segelsurfen
Fahrerlaubnis zum Segelsurfen
Wasserskistrecke
Wasserskistrecke
Fahrerlaubnis für Wassermotorräder
Fahrerlaubnis für Wassermotorräder
Empfehlung in Pfeilrichtung zu fahren
Empfehlung in Pfeilrichtung zu fahren
Ende eines Ge- oder Verbots
Ende eines Ge- oder Verbots
Fahrerlaubnis für Fahrzeuge, die werder mit Maschinenantrieb noch unter Segel fahren
Fahrerlaubnis für Fahrzeuge, die werder mit Maschinenantrieb noch unter Segel fahren
Fahrerlaubnis für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb
Fahrerlaubnis für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb
Wehr
Hinweis auf ein Wehr
[Seitenanfang]

Verbotszeichen

Durchfahrt verboten
Durchfahrt verboten
Liegeverbot
Liegeverbot
Ankerverbot
Ankerverbot
Festmacheverbot
Festmacheverbot
Wendeverbot
Wendeverbot
Wellenschlag vermeidenWellenschlag vermeiden
Wellenschlag vermeiden
Durchfahrt verboten (Rote Lichter)
Durchfahrt verboten (Rote Lichter)
Durchfahrt verboten (Rote Flagge)
Durchfahrt verboten (Rote Flagge)
Fahrverbot für Sportboote
Fahrverbot für Sportboote
Fahrverbot für Segelboote
Fahrverbot für Segelboote
Fahrverbot für Fahrzeuge, die weder mit Maschinenantrieb noch unter Segel fahren
Fahrverbot für Fahrzeuge, die werder mit Maschinenantrieb noch unter Segel fahren
Fahrverbot für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb
Fahrverbot für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb
Fahrverbot zum Segelsurfen
Fahrverbot zum Segelsurfen
Verbot des Wasserskilaufens
Verbot des Wasserskilaufens
Überholverbot allgemein
Überholverbot allgemein
Verbot des Begegnens und Überholverbot
Verbot des Begegnens und Überholverbot
Verbot, ausserhalb der angezeigten Begrenzung zu fahren
Verbot, ausserhalb der angezeigten Begrenzung zu fahren
Nur für Kleinfahrzeuge ohne Maschinenantrieb befahrbar
Nur für Kleinfahrzeuge ohne Maschinenantrieb befahrbar
[Seitenanfang]

Einschränkungen

Fahrwassereinengung

Fahrwassereineingung, Abstand in Metern, in dem sich Fahrzeuge vom Tafelzeichen entfernt halten sollen
Wassertiefe begrenzt
Wassertiefe begrenzt
Durchfahrtshöhe begrenzt
Durchfahrtshöhe begrenzt
Beschränkung auf zusätzlicher Tafel angegeben
Beschränkung auf zusätzlicher Tafel angegeben
[Seitenanfang]

Gebotszeichen

Lage der Fahrrinne
Lage der Fahrrinne
links   rechts
In einer Richtung befahrbar
In einer Richtung befahrbar (Gegenrichtung gesperrt)
Pfeilrichtung einschlagen
Pfeilrichtung einschlagen
Anhalten
Anhalten
Schallsignal geben
Schallsignal geben
Übergang der Fahrrinne von Ufer zu Ufer
Übergang der Fahrrinne von Ufer zu Ufer
links   rechts
In beiden Richtungen befahrbar
In beiden Richtungen befahrbar
Vorsicht!
Gebot, besondere Vorsicht walten zu lassen
Geschwindigkeitsbegrenzung
Geschwindigkeits-
begrenzung in km/h
Funkgerät in Betrieb nehmen
Verpflichtung das Funkgerät auf dem angegebenen Kanal in Betrieb zu nehmen
[Seitenanfang]

Download

Sie möchten die oben gezeigten Schilder und Zeichen auf Ihrem Rechner speichen?
Hier finden Sie alle Zeichen als pdf-Datei zum Download:

 

schilder_und_zeichen.pdf (28 KB)

[nach oben]
WSG Wittenberg - 2016-07