WSG Wittenberg 1962 e.V.   WSG Wittenberg - Abteilung Motorboot            

WSG Wittenberg - Home > Abteilung Motorboot | Termine u. News | Jugendarbeit | Vereinsleben | Unser Domizil

Abteilung Motorboot | Impressum


Jugendarbeit Abteilung Motorboot der WSG Wittenberg 1962 e.V.

Luftaufnahme WSG Wittenberg 1962

Jugendjahresplan 2017 (pdf)

WSG Wittenberg 2017 - 2018 Landesleistungsstützpunkt für den Motorbootsport

Für die Jahre 2017 und 2018 wurde die WSG Wittenberg 1962 e.V.
vom Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V. als
Landesleistungsstützpunkt für die Sportart Motorbootsport berufen.


Überreicht wurde die Urkunde auf der Mitgliederversammlung der
Abteilung Motorboot am 22. Januar 2017
vom Präsidenten des Kreissportbundes Wittenberg e.V. Uwe Loos.

 

Beitrag des mdr: Zehnjährige will Meistertitel verteidigen - 12.09.2016


Aktuelles
: Am 19. und 20. September 2015 fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften im Motorbootslalom auf der Regattastrecke Duisburg Werdau statt.


Unsere Motorbootjugend war dort erfolgreich vertreten durch Tanja und Tim Müller, sowie Vivien und Patrick Napiontek:

In der Klasse M1 erkämpfte sich Tanja Platz 1 und ist damit Deutsche Meisterin - Gratulation!
In der Klasse M4 belegte Vivien den 25. Platz und in der Klasse M5 kamen Tim auf Platz 15, sowie Patrick auf Platz 22.

Pressemitteilung des Landesverband Motorsport Sachsen-Anhalt e.V.
Deutsche Jugendmeisterschaften im Motorbootslalom - Siegerehrung der Klasse M1
Siegehrung Klasse M1 -
Deutsche Jugendmeisterschaften im Motorbootslalom 2015 in Dusiburg - Team Sachsen-Anhalt mit Trainer
Team Sachsen-Anhalt mit Trainer

Die Mitglieder der Jugendgruppe der Abteilung Motorboot trainieren regelmäßig auf der Elbe und bereiten sich  auf die  - häufig erfolgreiche -

Teilnahme an  Clubmeisterschaften, den Landesjugendmeisterschaften und den Deutschen Jugendmeisterschaften im Schlauchbootslalom vor. 
Seit 2010 sind wir Trainingsstützpunkt der Motorbootjugend Sachsen - Anhalt. (Download Flyer)





... die Rib's der Klassen 4 bis 7
 

Motorbootslalom

Bei dieser Sportart geht es darum, ein Schlauchboot mit Außenbordmotor schnellstmöglich durch einen Parcours zu manövrieren.  Die Strecke wird mit jeder Klasse komplizierter.
 
Gestartet wird in mehreren Altersklassen
-  Klasse M1 bis M3 (8/9 Jahre, 10/11 Jahre und 12/13 Jahre alt),
    dazu national Klasse ME (6/7 Jahre):

    3,10m-Rib mit 5 bis 8 PS und Pinnensteuerung und "Kielmäusen"
 - Klassen M4 und M5 (14/15 Jahre bzw. 16-18 Jahre),
   dazu national die Klassen M6 und M7 ( 19-23 und 24-27 Jahre):

    3,50m-Rib mit 15 PS und Jockeysitz, Lenkung und Fernschaltung

Das Alles hört sich nach jeder Menge Spaß an - erfordert aber auch regelmäßiges Training, welches wir auf der Elbe durchführen

Damit der Nachwuchssport nicht schon an den Anschaffungskosten
für die Boote scheitert, nutzen wir vom Land Sachsen-Anhalt gestellte Motorboote.


Beispiellauf Klasse 4         Beispiellauf Klasse 5/6


 

Deutschen Jugendmeisterschaften
im Motorbootslalom
Duisburg 2015

 


Durch die Mitgliedschaft in der Wassersportgemeinschaft Wittenberg 1962 e.V. Abteilung Motorboot konnten die Jugendlichen Tom Splichal, Jens Lehmann
und Markus Pawlack sich über die Landesmeisterschaften im Schlauchbootslalom für die deutschen Meisterschaften in Würzburg qualifizieren.
Dafür mussten die Jugendlichen ihr theoretisches Wissen und praktisches Können unter Beweis stellen.
Das theoretisches Wissen setzt sich aus der Kenntnis über das Führen von Sportbooten auf Wasserstraßen, dem Umweltschutz und aus dem technischen Verständnis für die Antriebstechniken zusammen.

Um das praktische Können zu zeigen, müssen zwei Schlauchboottypen durch eine
bestimmte Anzahl von Toren in einem Slalomkurs manövriert werden.


Dies beinhaltet das perfekte An- und Ablegen,
    rückwärts an den Wenden einparken,
    ein Schikane-Manöver ausführen,
    sowie vier Seemanns-Knoten (Palstek, Schotstek, Kreuzknoten und Webeleinstek) anfertigen.

Ergebnis:
Jens Lehmann 2. Platz in der Klasse 5M.
Markus und Tom konnten sich nicht auf vorderen Plätzen behaupten.


Der Parcour:

anklicken für ein größeres Bild

 

Archiv:
Jugendjahresplan 2016

hier gibt's weitere Informationen zur Abteilung Motorboot der WSG Wittenberg

  Termine und Veranstaltungen der Abteilung Motorboot   
  Vereinsleben - Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse mit, auf und neben dem Wasser    
  unser Domizil - Impressionen von unserem Vereinsgelände direkt an der Elbe und in Stadtnähe   

Steganlage WSG Wittenberg - Abteilung Motorboot       WSG Wittenberg - Abtl. Motorboot      Steganlage WSG Wittenberg - Abteilung Motorboot

WSG Wittenberg 2017-02