WSG Wittenberg 1962 e.V.   Wassersportgemeinschaft Wittenberg 1962 e.V.

WSG Wittenberg 1962 e.V. > Abteilung Kanu > Lieder | Abteilung Segeln | Abteilung Motorboot | Links | Impressum



Kanutenlieder 6

Am Brunnen vor dem Tore
Kein schöner Land
Ade nun zur guten Nacht!


Am Brunnen vor dem Tore

1. Am Brunnen vor dem Tore,
da steht ein Lindenbaum;
ich träumt in seinem Schatten
so manchen süßen Traum;
ich schnitt in seine Rinde
so manches liebe Wort;
es zu in Freud und Leide
zu ihm mich immer fort.

2. Die rauhen Winde bliesen
mir grad ins Angesicht,
der Hut flog mir vom Kopfe,
ich wendete mich nicht.
Nun bin ich manche Stunde
entfernt von diesem Ort,
und immer hör ich’s rauschen:
Du fändest Ruhe dort!

3. Ich mußt auch heute wandern
vorbei in tiefer Nacht,
da hab ich noch im Dunkeln
die Augen zugemacht.
Und seine Zweige rauschten,
als riefen sie mir zu:
Komm her zu mir Geselle,
hier find’st du deine Ruh!

 


zurück zu Lieder

Kein schöner Land

1. Kein schöner Land in dieser Zeit
als hier das Unsre weit und breit,
./. wo wir uns finden
wohl unter Linden
zur Abendzeit. ./.

2. Da haben wir so manche Stund’
gesessen da in froher Rund’
./. und taten singen,
die Lieder klingen
im Eichengrund. ./.

3. Dass wir uns hier in diesem Tal
noch treffen so viel hundertmal:
./. Gott mag es lenken
Gott mag es schenken,
er hat die Gnad’. ./.

4. Nun Brüder eine gute Nacht,
der Herr im hohen Himmel wacht.
./. In seiner Güten
uns zu behüten,
ist er bedacht. ./.
 


zurück zu Lieder

Ade nun zur guten Nacht!

1. Ade nun zur guten Nacht!
Jetzt wird der Schluß gemacht,
dass ich muß scheiden.
Im Sommer wächst der Klee,
im Winter schneit’s den Schnee,
da komm ich wieder.

2. Es trauern die Berg und Tal,
wo ich viel tausendmal
bin d’rüber ‘gangen;
das hat deine Schönheit gemacht,
die hat mich zum Lieben gebracht
mit großem Verlangen.

3. Das Brünnlein rinnt und rauscht
wohl unterm Holderstrauch,
wo wir gesessen.
Wie manchen Glockenschlag
da Herz bei Herzem lag,
das hast du vergessen?

4. Die Mädchen in der Welt
sind falscher als das Geld
mit ihrem Lieben.
Ade nun zur guten Nacht!
Jetzt wird der Schluß gemacht,
denn ich muß scheiden.  


zurück zu Lieder5 - zurück zu Lieder

WSG Wittenberg 2016-07